„Resilienz ist die Fähigkeit, sich auf Stress, Herausforderungen oder Widrigkeiten vorzubereiten, darauf angemessen zu reagieren und sich davon wieder zu erholen“ – HeartMath, 2018

In einer Welt, die sich immer schneller und in Teilen auch umfassend verändert (Volatilität), deren Entwicklungen zunehmend ungewiss werden (Uncertainty), die sich immer komplexer zeigt (Komplexität) und in der Informationen in einem immer größer werdenden Ausmaß unterschiedlich gedeutet werden können (Ambiguität), wird es zur Herausforderung, sein Leben gut zu leben. In der sogenannten VUKA-Welt gewinnt das Thema Resilienz eine immer größere Bedeutung.

Beim Thema Resilienz geht es nicht darum Probleme und Krisen zu vermeiden, sondern zu lernen, besser mit ihnen umzugehen.

Im Seminar Resilienz: Dem Leben begegnen werden Menschen an acht Abenden dazu befähigt, mit den Herausforderungen ihres Lebens besser umzugehen, indem sie ihre Ressourcen stärken und eine persönliche Stressstrategie entwickeln. Dadurch gehen sie perspektivisch sicherer und gesundheitsbewusster mit Stressbelastungen um.

TERMINE und Preise

Intervallkurse mit insgesamt 19 Unterrichtseinheiten an 8 Abenden

Kompaktkurs mit insgesamt 24 Unterrichtseinheiten an 3 Tagen
Ist in Vorbereitung. Bei (An-)Fragen im Vorfeld können Sie sich gerne melden. Kontaktemail


ANMELDUNG

Hier gehts zum Anmeldeformular

Infos
Hier gehts zum Flyer